logo

Spielweg Bastion

SPIELWEG BASTION

Kirchheim unter Teck 2008

Mit Vertretern des Vereins für Lebenshilfe und den Erzieherinnen des Carl-Weber-Kindergartens wurde im Vorfeld der Planung deutlich, dass der Spielweg auch geeignete Geräte und Angebote für Kinder mit körperlichen oder geistigen Behinderungen berücksichtigen sollte. Deshalb wurde als Leitlinie ein rotes Geländer geplant, das durch und über den grünen Sportboden schwingt. Die Kinder können sich daran entlang hangeln und finden dabei unterschiedliche Angebote, die den Bewegungs- und den Gleichgewichtssinn reizen. Ein Trampolin bildet den Auftakt des Spielweges. Wackelschalen auf leichten Erhebungen des Fallschutzbelags und ein rotes Karussell drehen sich im Kreis. Die einfachen Geräte stehen ohne Einfriedung am Rundweg durch den ehemaligen Stadtgraben direkt vor der alten Stadtmauer. Das Konzept sieht die Möglichkeit vor, den Spielweg in den nächsten Jahren sukzessive mit weiteren Angeboten ergänzen zu können.

 
Fotografie: Martin Schuler
  • Share