logo

Uniterrassen

UNITERRASSEN

Ulm 2013

Die Idee für die Gestaltung der Uniterrassen entwickelt sich aus der landschaftlichen Situation heraus. Das prägende, malerische Wiesental, das  den Hang hinauf zu den Unigebäuden führt, wird in den Außenanlagen der Universität fortgeführt und als gestalterisches Thema aufgegriffen.
Über Sitzstufen und Terrassen für die Außenbewirtung wurde eine hohe Aufenthaltsqualität geschaffen. Die Sitzstufen haben einen leichten Unterschnitt, damit die Anlage leichter wirkt. Ebenso spielen die Gehölze des Blütenhains in die Podeste, um Landschaft und Treppenanlage miteinander zu verbinden. Die Sitzstufen sind mit einem eingefärbten und oberflächenbehandelten Natursteinvorsatz versehen, der farblich mit dem Natursteinsplitt der Belagsflächen übereinstimmt.
Die Sitzauflagen aus acrylgebundenem Mineralwerkstoff passen sich in ihrer Färbung ebenfalls an. Lichtstelen in differenzierter und abwechslungsreicher Anordnung, sowie in der Neigung des Unterschnitts der Sitzstufen, leuchten die Anlage aus.

 


Fotos: Hannah Bichay
  • Share